In jeder Krise liegen auch Chancen

Lass uns einfach mal über die aktuelle Zeit nachdenken: Viele von uns leben in einer hektischen Zeit, eine ganze Reihe davon im sprichwörtlichen Hamsterrad, andere stöhnen vor lauter Stress. Da bremst und Corona auf einmal von 100 auf nahezu NULL. Jetzt hat man die Möglichkeit auf alles zu schimpfen oder gar über die Idee nachzudenken, diese Zeit genießen zu können. Kannst du dir vorstellen, so zu denken und diese Zeit zu genießen. Die Kunst glücklich zu sein besteht in erster Linie darin, das was ist, so zu sehen, wie es für dich am besten ist. Nicht über etwas zu ärgern, zumal es ist wie es ist, denn in jedem Schlechten liegt auch ein Samen für etwas Neues, Spannendes, Großartiges. Lerne die richtige Sichtweise zu finden auf das was ist…..

Beib gesund und alles erdenklich Gute, auch Corona geht vorbei…..

Wolfgang Thust

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.